Absyss-01

Absyss Power GmbH

                              Mieten statt kaufen, und loslegen             *****Service                                  

Grüezi und Willkommen auf unserer Webseite!   

18) 

Jetzt vertikutieren und den Sommer mit einem gepflegten Garten geniessen.


Profi-Benzin-Wolf-Vertikutierer 

40,- Fr pro 1/2 Tag.


077 460 39 41    Theodor Lachmuth

Reservation einfach per Whatsapp anmelden.



14) Jetzt aktuell: Vertikutieren und den Rasen ansäen, damit er in den letzten Tagen der warmen Sonne so richtig anwachsen kann.

Wir sind bereit! Sie sicherlich auch. Na, dann mal los und den Vertikutierer bei uns reservieren.

WhatsApp an: 077 460 39 41 und Sie bekommen eine Antwort, versprochen.



12) Welch ein Projekt! 

Bügelsäge im Internet gefunden, ersteigert, abgeholt und dann revidiert.


Als erstes wurde die Säge grob gereinigt, dann von Hand funktionsfähig gemacht. Danach ein Frequenzumformer angeschlossen und dieser programmiert. 

Somit habe ich eine variable Geschwindigkeit und kann die Bügelsäge mit Einrastkupplung für das Transsmisionsgetriebe als Studiumobjekt meinem Sohn erklären, wie das alles zusammen funktioniert.

Nun da die Bügelsäge läuft bin ich mir sicher: Ja das wird ein Super Werbesujet für Absyss Power GmbH!

Nach etwas spielen, tüfteln und nachdenken, werde ich mir erlauben den Motor später gegen einen stärkeren zu tauschen und die Säge dann als Brennholzsäge vorzubereiten.

Wie sagen die bei Hornbach so schön: Du lebst! Erinnerst Du dich noch? Ein super Gefühl. 

Dies als weiteres Beispiel was Technik und Begeisterung alles auslösen können. Ideen entwickeln und diese umsetzten. Gerne helfen wir Dir bei deinen Projekten, wo variable Geschwindigkeiten mittels Frequenzumformer gefragt sind.



1) Ein wichtiger Hinweis zum September:             Vertikutieren           

Bevor das erste Laub fällt Bevor Blätter im Herbst den Rasen bedecken, sollte er durchlüftet werden, damit Moos und andere unerwünschte Pflanzen keine Chancen haben. Grasflächen, die älter als drei Jahre sind, haben die Tendenz zu verfilzen und sind oft mit Moos, Klee und anderen Wildkräutern durchsetzt. Ab diesem Zeitpunkt ist es sinnvoll zu vertikutieren. Der Rasen sollte zuvor auf 4 Zentimeter herunter geschnitten werden. Das ist die optimale Höhe, um einen Elektro- oder Benzin-Vertikutierer einzusetzen. Der Rasen wird durch zahlreiche, circa 5 Millimeter tiefe Schnitte aufgelockert, dadurch wird der abgestorbene Rasenfilz aus dem Boden gerissen. So findet das Gras wieder Platz, um üppig zu gedeihen. Nicht wundern, wenn der Rasen nach der Vertikutierung etwas gerupft aussieht, dieser Effekt verschwindet nach kurzer Zeit wieder. Durch die Auflockerung können Licht und Luft ungehindert an die Gräser gelangen und Nährstoffe optimal aufgenommen werden